Impresario des Rasenorchesters

uliforte yverdon2021

Der neue Trainer des Challenge-League-Vereins Yverdon-Sport FC hat den FC St. Gallen, die Young Boys, GC und den FCZ trainiert. Seit bald zwanzig Jahren ist der studierte Betriebswirtschafter als Trainer tätig. Davor spielte er lange Jahre als Abwehrprofi in der damaligen Nationalliga B, unter anderem beim SC Kriens.

Schweiz gegen Italien…

ch it

…da schlagen zwei Herzen in meiner Brust. Der Bessere möge gewinnen.

Ich bin Italiener, meine Wurzeln sind in Süditalien, aber ich bin in der Schweiz geboren und aufgewachsen. Dafür werde ich meinen Eltern und dem Land, das mich und meine Familie so super aufgenommen hat, ewig dankbar sein.

Marco Streller, Alain Nef und Uli Forte schliessen die Weiterbildung zum zertifizierten Sportmanager HSG ab

Forte HSG 2021

Marco Streller, Alain Nef und Uli Forte haben letzte Woche erfolgreich den Sportmanagement-Lehrgang an der Universität St.Gallen abgeschlossen.

Abschluss CAS Sportmanagement-Kurs

CAS 2021

Nach dem Startschuss am 31. August 2020 hat heute bereits das Abschluss-Modul unseres CAS Sportmanagement-Kurses an der HSG in St. Gallen angefangen.

Liebe Fans

liebe fans

Eine weitere sehr seltsame Saison neigt sich dem Ende zu und deswegen möchte ich es nicht missen, meine Gedanken kurz zu schildern. Grundsätzlich bin ich froh, hat man die beiden Meisterschaften auf höchstem Niveau zu Ende spielen können. Das war nicht immer selbstverständlich. Häufig stand die gesamte SFL vor einem Abbruch. Die Mannschaften aus dem Amateurbereich können hierzu ihr Klagelied singen.

Claudius Schäfer und seinem gesamten Mitarbeiterstab, die den Betrieb, trotz einigen Corona-Fällen, durch ein lückenloses Sicherheitskonzept aufrechterhalten konnten, gilt hierfür ein grosses Kompliment. Grazie Mille…! 

  Insta icon   

Impressum
Webdesign by ahDesign.ch
Copyright ©  Uli Forte